Sugilith – Wirkung und Bedeutung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Der Sugilith ist ein sehr junger Stein. Er erstrahlt in einem kräftigem Violett. Der einzige Fundort des Sugilith ist Südafrika.

Man sagt dem Sugilith nach, dass er eine sehr starke Wirkung hat, somit müsse man diesen mit Vorsicht anwenden. Wahrscheinlich ist dieser Stein auch nicht geeignet für Kinder.

Der Sugilith kann den Heilungsprozess von Aids, Krebs und diversen Suchterkrankungen unterstützen. Er kann unser Immunsystem unterstützen und unseren Energiefluss anregen.

Der Sugilith kann beim Heilen von Narben helfen und somit die Zellgeneration fördern. Er kann unser, unseren Kreislauf und Lymphe stärken. Zusätzlich wirkt er reinigend auf unseren Körper.

Der Sugilith kann Sie bei einem geistigem Neuanfang unterstützen. Der Sugilith kann ein guter Begleiter für schwache Menschen sein.

Sugilith-Anwendung:

  • Chakra: alle Chakren

Entladen Sie diesen Stein so oft wie es geht in trockenem Meersalz. Sie können den Stein in der Sonne wieder aufladen. Laden Sie ihn aber maximal nur eine Stunde auf.