Hämatit – Wirkung Anwendung und Bedeutung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Der Hämatit ist ein metallisch, schwarzer Eisenoxid, der auch „Blutstein“ genannt wird.
Hämatit findet man in Italien, Brasilien, USA, Schweiz, Canada, Schweden, im Ural und in Deutschland.

Der Hämatit kann positiv auf unser Herz, sowie auf unser Kreislauf und dem Blut wirken.
Er kann bei Krampfadern, Blutergüssen und Zirkulationsstörungen helfen. Zusätzlichkann er Nieren, Lunge und Milz stärken.
Dieser Edel bzw. Heilstein aber auch bei Schlafstörungen positiv wirken.
Hämatit kann in uns die Willenskraft aktivieren und Menschen, die sehr schnell aufgeben ermutigen.
Positive Wirkung kann der Hämatit auf Widder uns Skorpion wirken.

Hämatit Anwendung

Kann für einen besseren Schlaf positiv wirken:

  • Legen Sie ihn zusammen mit Rosenquarz unter Ihr Kopfkissen

Chakra:

  • Wurzel-Chakra

Zum Entladen von anderen Heilsteinen:

  • Entfernt negative Ladung aus den Heilsteinen
  • Für mehrere Stunden in Hämatit legen

Der Hämatit mag kein Wasser! Reinigen Sie ihn daher in Meeres- Salz.