Goldfluss – Wirkung und Bedeutung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Der Goldfluss gehört zur Aventurin-Feldspat-Gruppe und erstrahlt in den Farben Rotbraun, Braun und Dunkellila. Auffallend ist am Goldfluss, dass dieser sehr stark glitzert.
Der Goldfluss wird in Amerika, Indien, Kanada, Russland und Südnorwegen abgebaut.

Dieser Stein kann unseren gesamten Körper anregen und wirkt auf uns wohltuend.
Er kann ebenfalls psychosomatische Erkrankungen mindern.

Der Goldfluss kann Furcht mindern und gegen unterdrückte Ängste wirken. Er kann uns emotionale Gelassenheit geben und uns so eine positive Lebenseinstellung vermitteln.

Den Goldfluss sollten Sie einmal im Monat unter fließendem Wasser entladen und für 1-2 Stunden in der Sonne aufladen.