Fluorit – Bedeutung Wirkung und Anwendung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Der Fluorit ist ein oktaederförmiger Fluss-Spalt, den es in den Farben Weiß, Hellbraun, Grün, Gelb und Violett zum Kaufen gibt.

Er kommt aus Deutschland, Spanien, England und der Schweiz.

Der Fluorit kann einen positiven Einfluss auf unseren Verstand haben und unsere Aufnahmefähigkeit und Konzentration steigern.

Zusätzlich kann der Fluorit positiv bei Knochenerkrankungen und Knochenfrakturen wirken. Der Fluorit kann gut unseren Nachwuchs sein, da er die Knochen zu stärken verhelfen kann und somit wichtige Mineralien aufzunehmen.

Der Fluorit lann Lunge, Leber und unser Immunsystem stärken.

Fische und Wassermann können sich über die mögliche positive Wirkung des Fluorits freuen.

Dieser Heilstein eignet sich gut bei Meditationen. Er kann uns mehr Verantwortungsgefühl verleihen.

Fluorit Anwendung

Tragen Sie den Fluorit mit zur Arbeit oder Schule

Chakra:

  • Kronen-/Scheitel-Chakra

Reinigen Sie den Fluorit ein- bis zweimal in der Woche mit Hilfe von Hämatit und Bergkristall.