Falkenauge – Wirkung Bedeutung und Anwendung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Das Falkenauge ist ein feinfaseriges, undurchsichtiges, blaugrünes bis blaugraues Quarzaggregat.
Er kommt aus Südafrika, Birma, Indien, USA und Westaustralien.

Das Falkenauge stärkt unser Sehvermögen und beruhigt müde und entzündete Augen.

Er hilft bei starken Kopfschmerzen und bei asthmatischen Beschwerden.

Dieser Stein fängt aber auch elektromagnetische Strahlung aus der Umwelt auf.

Das Falkenauge stabilisiert uns und stärkt unser Selbstbewusstsein. Er steigert aber auch die Toleranz gegenüber uns selbst.

Falkenauge-Anwendung

Gut zur Meditation
Stellen Sie diesen Stein neben Ihrem Computer auf, um elektromagnetische Strahlung abzufangen
Bei schlechtem Sehvermögen:

  • Tragen Sie diesen, zum Beispiel als Anhänger mit sich

Chakra:

  • Stirn- bzw. 3.Augen-Chakra
  • Wurzel-Chakra

Reinigen Sie bitte das Falkenauge wöchentlich in Hämatit und Bergkristall.