Azurit-Malachit – Wirkung und Bedeutung

Die Anwendung von Mineralien und Edelsteinen kann nicht ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen.

Der Azurit-Malachit ist eine Laune der Natur. Er ist ein sehr seltener Stein und wird in Australien, Amerika und Frankreich abgebaut.
Da er aus dem Malachit und Azurit besteht erscheint auch dementsprechend in den Farben Blau und Grün.

Dieser Stein kann die Leber und die Gallenblase stärken. Er kann aber auch die Thymusdrüse stärken.
Der Azur-Malachit kann bei Magengeschwüren helfen und die Krebsbehandlung unterstützen.
Zudem kann er das Muskelsystem festigen und die Haut verschönern.

Zusätzlich kann er bei Angst und Stimmungsschwankungen helfen.

Azurit-Malachit-Anwendung:

  • Chakra: Stirn-Chakra

Reinigen Sie den Azurit-Malachit im trockenen Meersalz.